Min: €0 Max: €80

Medizinische Kompressionsstrümpfe der Klasse 2 haben eine Kompression von 23 - 32 mmHg, entsprechend dem europäischen Standard für Kompressionsstrümpfe in der Kompressionsklasse 2. Sie werden angewendet nach Operationen, bei chronischer venöser Insuffizienz oder bei schweren Ermüdungserscheinungen. Wenn bereits schwerere Krampfadern vorhanden sind, sind sie außerdem zur Thromboseprophylaxe und zur Vorbeugung neuer Krampfadern geeignet. Beispielsweise auf Flugreisen, in der Schwangerschaft und im Alltag.

 

Bitte nehmen Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt, bevor Sie Kompressionsstrümpfe der Kompressionsklasse 2 erstmals bestellen.



Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »